UNIES Education - UNIES

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

UNIES

Liebe Leserin, lieber Leser,


UNIES Education Group ist eine überstaatliche Vereinigung von Einrichtungen und Instituten aus dem Bereich der Hochschulbildung und der Forschung und Entwicklung. UNIES ist eine gemeinnützige Einrichtung und arbeitet ausschließlich als non-profit Organisation auf dem Statut der Europäischen Rechtsform einer EWIV/EESV.


In der Zusammenarbeit mit anerkannten Hochschulen und Universitäten fördert UNIES Möglichkeiten des nebenberuflichen Studieren auf allen Ebenen der beruflichen und akademischen Lehre. Hierbei werden Studenten durch internationale Einrichtungen und Institute an den Parnterhochschulen betreut.


So wurde zum Beispiel die UNIES Business School am Collegium Humanum - Warsaw Management University in Warschau errichtet, an der mit unserem international erfahrenen akademische Lehrpersonal unter Aufsicht und im Auftrag der Hochschule entsprechende Studiengänge für internationale Studenten durchgeführt werden. Desweiteren wurde an der Swiss School of Management (SSM) in Rom, ein internationales UNIES Institut für angewandte Wissenschaften eingerichtet, an dem sich Studenten für berufsbegleitende internationale Bachelor und Masterstudiengänge der SSM einschreiben können. Auch an der Oberschlesischen Handelshochschule in Kattowitz besteht ein UNIES Institut für internationale Studiengänge mit dem Schwerpunkt im Bereich MBA Studiengänge in Deutscher Sprache.


UNIES versteht sich als moderne interdisziplinäre, interkulturelle Bildungseinrichtung mit dem Ziel Studierende auf die globalen und interkulturellen Herausforderungen vorzubereiten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden bekommen die Studierenden nicht nur die Möglichkeit Vorlesungen und Seminare an den Hochschulstandorten zu besuchen, sondern auch die Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen wie Seminaren, Workshops und Summerschools an den verschiedenen sogenannten UNIES Studienzentren. Entsprechende Studienstandorte sind von den Partnerhochschulen und Universitäten als sogenannte "off-shore" Studienzentren zertifiziert/akkreditiert und unterliegen der Qualitätsmanagementaufsicht der jeweiligen Hochschule. Die Betreuung der internationalen Studenten erfolgt durch das entsprechende UNIES Institut in Deutscher und/oder Englischer Sprache.


Neben innovativen Studiengängen bieten wir zeitgemäße, moderne Lernformen an, die den Studierenden ein hohes Maß an Flexibilität für Ihre persönliche Lebensgestaltung ermöglichen. Ziel unserer Studienangebote ist es sowohl die akademischen Bedürfnisse als auch die Anforderung aus der Industrie und Wirtschaft zu erfüllen.


Unsere Philosophie beruht auf dem Konzept des kulturellen Pluralismus, des Universalismus und der Einzigartigkeit des Individuums. Unser Ziel ist es, dass unsere Absolventen Führungs- und Leitungspositionen in nationalen und internationalen Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen übernehmen oder eine Karriere als selbständiger Unternehmensberater oder Unternehmer mit eigenen Unternehmen aufbauen können.



Willkommen bei UNIES.

Dr. h.c. Jovan Didier
UNIES Education Group

Die UNIES ist eine unabhängige non-profit-Organisation mit den Statuten einer „Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung“ und ist als private Bildungseinrichtung nach Europäischen Recht tätig. Rechtsgrundlage ist die Verordnung (EWG) Nr. 2137/85, veröffentlicht  im EG-Amtsblatt L199 vom 31.07.1985.

 
Die UNIES Education Group unterhält ihr eigenes Qualitäts-Management-System (QMS). Sämtliche Prozesse und Abläufe in unserer Einrichtung werden hiernach dokumentiert und aufgezeichnet, so dass für jeden die Arbeitsweise verständlich und nachvollziehbar ist. Für die Einhaltung und Kontrolle im Sinne der Qualitätssicherung ist der sog. Quality Assurance Council mit seinen Fachleuten und Experten aus dem Bereich des Qualitätsmanagements verantwortlich.


Auf der Basis dieses QMS wurde der Campus in Kerkrade bereits im Jahre 2010 nach EN/ISO Norm 9001:2008 zertifiziert. Das QM-System wurde weiter entwickelt und auf die DIN ISO Norm 29990:2010 umgestellt. „Die Norm bezeichnet ein Qualitätsmanagement für die Aus- und Weiterbildung, welches sich auf den Lernprozess fokussiert. Sie garantiert ferner, dass die Hochschule objektiv erkennbare Qualitätssicherung und Transparenz bietet und nachweislich ein Qualitätsmanagement in den Geltungsbereichen Entwicklung, Controlling, Erstellung von Lernmitteln sowie Durchführung und Evaluation von Hochschulstudiengängen eingeführt und angewendet hat.“ UNIES Education Group wird regelmäßig durch die Zertifizierungsgesellschaft "International Quality Standard Certification (IQS-Cert )" mit Sitz in Breslau auditiert und auf Einhaltung des Managementsystems in Bezug auf die einzuhaltenden ISO-Standards hin überprüft.

Die UNIES Einrichtungen und Standorte werden von den Hochschulpartnern, wie z.B. der CH Warsaw Management University (Polen) und der Swiss School of Management in Rom (Italien), teils als assoziierte Institution, teils als kooptierte Business School mit entsprechendem Offshore-Campus bzw. Bildungszentrum akkreditiert und unterliegen damit auch den Qualitätsrichtlinien der entsprechenden Partnerhochschule und der Akkreditierungsstellen.

Für die Durchführung von Seminaren für untergraduierte und postgraduierte Studiengängen und für Maßnahmen und Veranstaltungen der Prüfungsvorbereitungen, ist die UNIES Education Group zur Qualitätssicherung verpflichtet und arbeitet hier teils autonom, teils im direkten Auftrag der Hochschulpartner.

Collegium Humanum - Warsaw Management University

CH Warschau Management-Universität (Szkoła Główna Menedżerska) mit Sitz in Ul. Moniuszki 1A, 00-014 Warszawa, wurde vom Minister für Wissenschaft und Hochschulwesen als Hochschuleinrichtung mit dem Namen Warsaw Management University zugelassen. Die WMU ist berechtigt, Bachelor- und Postgraduiertenstudiengänge im Bereich Wirtschaft und Management anzubieten.



Die CH Warschau Management-Universität wurde unter der Register Nr. 383 in das vom Minister für Wissenschaft und Hochschulwesen geführte Register der nichtöffentlichen Universitäten in Polen eingetragen. Im Hochschulregister (ANABIN) der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) wird die Universität mit H+ Status und folgendem Vermerk gelistet. Auszug aus dem Hochschulregister (ANABIN) der Zentralstelle für Ausländisches Bildungswesen (ZAB), mit dem Vermerk als gleichwertig eingestufte private und staatlich anerkannte Hochschule ohne Einschränkung (H+ Status) für Studiengänge auf dem Level Bachelor (Licencjat) und Master (Magister).


Swiss School of Management

Die Swiss School of Management wurde vom International Accreditation Council for Business Education (IACBE), 11374 Strang Line Road in Lenexa, Kansas, USA, für Wirtschaft und Management Studiengänge akkreditiert. Die IACBE akkreditiert weltweit Associate-, Bachelor-, Master- und Doktor-Studienprogramme, die Bachelor- und / oder Graduiertenabschlüsse ermöglichen.



IACBE ist eine anerkannte Akkreditierungsstelle, die wiederum vom Council for Higher Education Accreditation (CHEA) akkreditiert ist. CHEA ist eine der zwei staatlichen Datenbanken des US-amerikanischen Bildungsministeriums (USDoE) für Programme, die von anerkannten US-amerikanischen Akkreditierungsorganisationen akkreditiert sind. CHEA ist auch darüber hinaus auch von der INQAAHE anerkannt, die Europäische Vereinigung von Akkreditierungsagenturen, die von der EU für internationale Programmakkreditierung in europäischen Ländern zuständig ist.



Das INQAAHE kann als vergleichbare Europäische Institution im Vergleich zu der staatlichen Datenbank des US-amerikanischen Bildungsministeriums (USDoE) angesehen werden, dem sogenannten Council for Higher Education Accreditation (CHEA). In dieser Funktion stellt INQAAHE Informationen zur Anerkennung der internationalen Akkreditierung bereit, so wie es die ENQA auf nationaler Ebene anbietet.
     
Für weitere Informationen bezüglich der Anerkennung unserer Partneruniversitäten, Programme und Abschlüsse in Ihrem Land, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Katowice School of Economics

Die Oberschlesische Handelshochschule (GWSH) in Kattowitz/Polen kann aufgrund ihres Status “staatlich anerkannte Hochschule“ anerkannt durch das polnische Ministerium für Wissenschaft und Hochschulwesen, einen Bachelor, Master; andere Postgraduierte Abschlüsse sowie Doktorate verleihen.

Dies gilt auch für andere Bildungseinrichtungen, deren Träger nicht die Hochschule ist, die auf die Hochschulprüfung in gleichwertiger Weise vorbereitet hat und mit Hochschulpartnern mit denen die GWSH entsprechende Verträge zur Durchführung von entsprechenden Studiengängen unterhält.

Dazu bedarf es Regelungen zu den Zugangsvoraussetzungen, die an die Studierenden gestellt werden, zum Qualifikationsprofil des Lehrpersonals und zum Curriculum. Bei Gleichwertigkeit der vorbereitenden Kurse mit der hochschulischen Ausbildung legen die Teilnehmer, wenn sämtliche für die Zulassung zur Hochschulprüfung erforderlichen Studienleistungen erbracht sind, vor der Hochschule die Prüfung ab. Nach bestandener Prüfung verleiht die Universität den Hochschulgrad.
UNIES an der Oberschlesischen Handelshochschule in Kattowitz. Folgen Sie dem Link oder klicken Sie auf das Bild.
Akkreditierungsurkunde des Ministers für Nationale Bildung am polnischen Ministerium für Bildung in Warschau zur Authorisierung des Hochschulbetriebs für GWSH.
Deutsch-Polnisches Bilaterales Abkommen zur Anerkennung der Gleichwertigkeit von Hochschul-abschlüssen vom 26. Mai 1999.
The Deutsche "Ständige Konferenz der Kultusminister" hat unsere Partnerhochschule, die Oberschlesische Handelshochschule (GWSH) in dem Register der anerkannten ausländischen Hochschulen "Anabin" als voll-anerkannte Hochschule mit dem Status H+ überprüft und gelistet.

The German National Recognition Information Centre:









 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü